Sicherheit der Kinder im Vordergrund

Von Geburt an begleiten Eltern die Kinder im Heranwachsen, machen mit ihnen die ersten Gehversuche und bringen ihnen die ersten Wörter bei. Das sind einige der wichtigsten Ereignissen in jedem Familienleben, die für immer in guter Erinnerung bleiben. Diese Ereignisse sind oft berührende Momente, die Glücksträne rinnen lassen und die ein Lächeln auf die Lippen zaubern.
Nachwuchs beim Heranwachsen beobachten bedeutet aber auch mehrere tragische Geschehnisse, die mit langem Aufenthalt im Krankenhaus und Warten auf Besserung resultiert.


Dabei sind nicht Kinderkrankheiten gemeint, sondern verschiedenartige…

Dabei sind nicht Kinderkrankheiten gemeint, sondern verschiedenartige Unfälle, zu denen es in den Familienhäusern kommt. Daher müssen sich die Eltern – noch bevor ihr Sprössling das Krabbeln erlernt – um Sicherheit in ihrem Zuhause kümmern. Anschrauben oder Ansetzen des Steckdosenschutzes, das Versehen der Innentüren mit einem Plastik-Klemmschutz, Befestigung der Sicherheitsriegel an Schranktüren und Schubladen, Entschärfung der Möbelkanten und Ecken, Sturzabsicherung der Treppen und Abgänge sind die wichtigsten Schutzmaßnahmen, die alle Eltern treffen müssen, wenn sie ein kindersicheres Haus einrichten wollen.

familienhäuser

Foto: www.agruba.de

familienhäuser

Foto: www.kern-haus.de

Natürlich hat niemand die Augen hinten…

kindersicheres haus

Foto: g-ecx.images-amazon.com

Natürlich hat niemand die Augen hinten im Kopf, aber es gibt ganz viele Ereignisse, die man vorhersehen kann.